Zum Inhalt springen Zur Seitenleiste springen Zur Fußzeile springen
Nahaufnahme weibliche Fußschmerzen

Warum muss ich ständig meine Füße kontrollieren?

In fast allen Arztpraxen hängt im Untersuchungszimmer ein Schild, das Diabetiker auffordert, Schuhe und Socken auszuziehen. Sie müssen nicht die einzigen sein, die darauf achten, was in diesem Bereich passiert. Arthritis kann die Füße von Osteo und Rheumatoid befallen. Bei der rheumatoiden Arthritis werden zuerst die kleineren Knochen angegriffen. Es ist wichtig, die Schmerzen in den Griff zu bekommen und die Schäden zu verringern. Für Menschen mit OA ist es einfach, die Schmerzen in den Griff zu bekommen. Topische Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente können...
Anatomie des Sprunggelenks

Was ist die Knöchelfusion?

Die Versteifung des Sprunggelenks bezeichnet die chirurgische Entfernung von Knorpel und erkrankten Knochen aus dem Gelenk und die Versteifung (das Zusammenwachsen) dieser Knochen zu einer Einheit. Ein guter Knorpel formt das Gelenk und ermöglicht eine schmerzfreie Bewegung zwischen den Knochen. Ein beschädigter und/oder kranker Knorpel lässt zwar eine gewisse Bewegung zu, doch kann diese Bewegung sehr schmerzhaft sein und sogar zu Behinderungen führen. Es gibt drei Knochentypen, bei denen der Knorpel entfernt wird. Der Talus hat eine kuppelförmige Spitze, an der sich der...
Plantarfasziitis

Was ist eine diabetische Gelenkerkrankung?

Die diabetische Gelenkerkrankung ist eine schwächende Form der Arthritis, die durch neurologische (nervenbezogene) Erkrankungen begünstigt wird. Die Charcot-Gelenkerkrankung ist eine andere Bezeichnung für diese Krankheit. Sie ist nach Jean-Marie Charcot benannt, einem französischen Neurologen, der bei Patienten mit fortgeschrittener Syphilis ein schweres Muster der Gelenkzerstörung feststellte. Eine fortgeschrittene (tertiäre) Syphilis kann zum Verlust der normalen Empfindung führen, insbesondere in den unteren Extremitäten (Fuß oder Knöchel). Charcot beobachtete dies im Jahr 1868. Dieses Phänomen wurde in den letzten siebzig Jahren bei Patienten beobachtet...