Zum Inhalt springen Zur Seitenleiste springen Zur Fußzeile springen

Wie gehe ich mit meinen ständigen Gelenkschmerzen um?

Gelenkschmerzen können lähmend sein. Selbst Weltklasse-Athleten können die gleichen Schmerzen haben wie wir. Das kommt vor. Es gibt keinen anderen Weg. Seit ich neun Jahre alt bin, habe ich in meinem Trainingsprogramm schwer gehoben. In der Garage befinden sich Fotos, auf denen ich zusammen mit meinem Vater Gewichte stemmte und an seinem Heimtrainingsgerät trainierte. Obwohl ich immer der Erste war, der zum Training kam, und der Letzte, der es verließ, war ich doch anfällig für Gelenkschmerzen, obwohl ich beweglich und gelenkig war. Bis vor ein paar Jahrzehnten spielte ich Hockey. Nach einer Reihe von Gehirnerschütterungen war ich dauerhaft behindert, und Kontaktsportarten kamen für mich nicht mehr in Frage. Ich schätze mein Gehirn und glaube, dass die Welt ein besserer Ort ist, weil ich es nutzen kann, um anderen zu helfen.

Sport

Obwohl die Leichtathletik in meiner Kindheit eine wichtige Rolle spielte, spiele ich heute lieber Golf, hebe Gewichte und laufe, was mir nach langen Läufen ein angenehmes Gefühl gibt. Auch wenn ich keinen Kontaktsport betreibe, bedeutet das nicht, dass ich keine Schmerzen in meinen Gelenken spüre. Meine intensive Sportroutine hat sogar dazu geführt, dass ich mehr Gewichte hebe als je zuvor, was meine Gelenke nach einem langen Tag im Fitnessstudio sehr schmerzen lässt. Ich musste etwas unternehmen und etwas finden, das funktioniert. Verschreibungspflichtige Medikamente sind nichts, was ich nehmen würde. Sie können Magenprobleme und andere Gesundheitsprobleme verursachen. Da das für mich nicht in Frage kam, wandte ich mich an topische Cremes.

Cremes wie Ben Gay, Icy Hot und andere können zwar vorübergehend Linderung verschaffen, sind aber keine dauerhafte Lösung. Ich setzte meine Suche fort, wohl wissend, dass jede frei verkäufliche Pille wahrscheinlich dasselbe ist. Schließlich fand ich meinen Lieblingsplatz im Internet und beschloss, meine Suche fortzusetzen. Ich fand ein pflanzliches Mittel, das Inhaltsstoffe wie CM8(r) enthielt, klinisch zugelassen war und in Amerika hergestellt wurde. Aufgrund der strengen Richtlinien, die befolgt werden müssen, um in den USA zugelassen zu werden, fühle ich mich wohler, wenn ich in den USA hergestellte Verbrauchsgüter kaufe. Diese schmerzlindernde Pille reduziert Gelenkentzündungen und wurde bereits im Fernsehen vorgestellt. Sie ist sehr wirksam bei der Behandlung von Gicht, Arthritis und anderen Arten von Gelenkschmerzen. Diese Pille ist der beste Weg, um Gelenkschmerzen zu beenden, egal wie alt Sie sind oder wie jung Sie sind.

Geschwollenes Knie

Swollen knees can make it difficult to move properly. It is possible that the swelling can also cause stiffness and tightness in your joint. Swollen knees are more common than any other knee problem. If you have been experiencing swelling for over 48 hours or are experiencing severe pain, it is important to consult a doctor. The most common cause is arthritis. It can also be caused by injury, cruciate ligament tears, meniscal tear and strain. A doctor will likely prescribe an anti-inflammatory medication and possibly a painkiller. Side effects can often be worse than the actual knee pain. Many people today are turning to natural and holistic remedies to relieve joint pain, such as curcuma and Boswellia. You can buy renowned products with those components here: Kurkuma and Boswellia.

Es gibt viele Möglichkeiten. Magnesiumphosphoricum und Matricaria Recutita können beide verwendet werden, um Entzündungen und Schmerzen in den Knien zu lindern. Berberis und Bryonia sind für ihre schmerzlindernden Eigenschaften bekannt. Arnika kann eingenommen werden, um den Heilungsprozess in Gang zu bringen. Sie ist gut für den Knorpel, das Bindegewebe und die Knochen. Wenn Sie unter Arthritis leiden, sollten Sie auch Dulcamara verwenden. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Knie nicht übermäßig belasten, bis die Schwellung abgeklungen ist. Sie könnten den Heilungsprozess verzögern oder weitere Verletzungen verursachen, wenn Sie Ihr Knie zu stark belasten.

Wenn es sich um eine Entzündung handelt, kann Kälte sehr hilfreich sein. Wickeln Sie etwas Eis in ein Tuch und legen Sie es für zwanzig Minuten auf Ihr Knie. Achten Sie darauf, dass Sie während der Anwendung der Kompresse die Knie über die Brust heben. Führen Sie dies je nach Bedarf mindestens zwei bis vier Stunden lang durch. Leichte Übungen, die mehr Bewegung in den Knien zulassen, sind eine gute Idee, wenn Sie unter Arthritis leiden. Die Bewegung hält das Knie warm und die Muskeln gedehnt. Dies ist vor allem nach einer langen Ruhephase sinnvoll. Aufgrund der zusätzlichen Belastung der Gelenke durch Übergewicht ist dies eine der Hauptursachen für Knieprobleme. Wenn Sie Probleme mit Ihren Knien haben, ist es wichtig, Gewicht zu verlieren.

Fingergelenk

Patienten sollten sich über Beulen und Klumpen in den Fingergelenken Gedanken machen. Hier sind einige mögliche Ursachen. Osteoarthritis ist die häufigste Art von Arthritis. Sie betrifft häufig die Hände. Sie kann lokale Entzündungen des distalen und proximalen Interphalangealgelenks (DIP oder letzte Reihe) und des proximalen Intraphalangealgelenks (PIP oder nächste Reihe) verursachen. Die Entzündung verursacht eine Schwellung der Gelenke und Schmerzen. Diese Klumpen werden als Bouchard- und Heberden-Knoten (DIP) bezeichnet. Ein klumpiges oder abgewinkeltes Erscheinungsbild kann auch durch eine Beteiligung der Daumenbasis verursacht werden.

Gout can also cause lumps in the fingers. Gout can cause inflammation of the interphalangeal joint of the fingers. This can be mistaken for osteoarthritis flares. This is more common in middle-aged women (post-menopausal) and elderly women who are on diuretic therapy. Soft tissue lumps can also be caused by gout. Aspiration of fluid from the affected joints or soft tissue mass is used to diagnose the condition. The aspirated material can then be examined using polarizing microscopes. Curcuma and Boswellia are great remedies for gout. You can buy it here: Fyron G1 + G2.

Rheumatoide Arthritis

Sie kann zu Gelenkschwellungen in den Handgelenken, den Fingermittelgelenken (Knöcheln) und den PIP-Gelenken führen. Die Entzündung kann zu Klumpenbildung führen. Die rheumatoide Arthritis kann auch zur Bildung von rheumatoiden Fingergelenksknötchen führen. Diese Knötchen treten häufig bei Patienten mit schwerer, lang anhaltender Erkrankung auf. Verschiedene Arten von Arthritis können eine Schwellung der Sehnenscheiden in der Handfläche verursachen. Die Sehnenscheiden können sich entzünden, weil sie mit Synovialgewebe ausgekleidet sind. In diesem Fall kann die Sehnenscheide anschwellen und klumpig werden. Manchmal können die Finger einklemmen oder auslösen. Das Handgelenk kann von Ganglionzysten betroffen sein.

Diese Schwellungen sind in der Regel nicht entflammbar und fühlen sich weich und matschig an. Die alte Methode war, sie mit der Familienbibel zu zerschlagen. Diese Methode der Religionsausübung wird heute nicht mehr angewandt. Wenn das Ganglion schmerzhaft ist, kann es abgesaugt werden, und es können Steroidinjektionen durchgeführt werden. Wenn die Symptome anhalten, kann eine Operation erforderlich sein. Eine Weichteilschwellung aufgrund von Schwielen oder Blasen ist in der Regel leicht zu diagnostizieren. Die Dornensynovitis, die von Rosensträuchern verursacht wird, ist ein häufiges Problem. Ein Dorn von einem Rosenstrauch kann eine Entzündung verursachen und im Fingergelenk abbrechen. Dieser Zustand wird oft mit einer Operation behandelt.

Schlussfolgerung

Fingerknötchen können durch eine Infektion der Fingergelenke verursacht werden und sollten sofort behandelt werden. Auch Faustkämpfe und Tierbisse können dazu beitragen. Die Dupuytren-Kontraktur ist eine Erkrankung, die sich als Knoten oder Knötchen in der Handfläche, meist in der Nähe der Beugelinie, zeigt. Am häufigsten ist sie an der Basis oder am kleinen Finger zu finden. Dieser Knoten kann auch an der Daumenwurzel vorkommen. Die Histiozytose, eine seltene Krankheit, kann ebenfalls Knoten in den distalen Fingergelenken verursachen. Die Diagnose wird durch eine Biopsie gestellt. Obwohl die meisten Fälle symptomatisch sind, kann die Histiozytose in schweren Fällen mit Chemotherapeutika behandelt werden. Eine bakterielle Endokarditis kann zu schmerzhaften Knoten an den Fingern führen. Dabei handelt es sich um eine Infektion der Herzklappen.

Was ist Gicht?

Gout is a type of arthritis that occurs when uric acid crystals build up in the joints, leading to inflammation and severe pain. It commonly affects the big toe but can also impact other joints in the body.

Can natural remedies alone treat gout?

While natural remedies may provide some relief, it is important to note that gout is a complex condition that often requires a comprehensive approach. This typically includes lifestyle modifications such as maintaining a healthy weight, avoiding purine-rich foods, staying hydrated, and taking prescribed medications as directed by a healthcare professional. Consulting with a healthcare provider is essential for an accurate diagnosis and appropriate treatment plan.

How can curcuma help with gout?

Curcuma, or turmeric, is a natural remedy that has been studied for its potential anti-inflammatory properties. Some research suggests that curcuma may help reduce inflammation and pain associated with gout. However, further studies are needed to establish its effectiveness and optimal dosage.

What is boswellia and how does it relate to gout?

Boswellia, also known as Indian frankincense, is an herbal supplement that has been traditionally used to manage inflammatory conditions. While some studies have shown potential benefits of boswellia in reducing inflammation, its specific effects on gout have not been extensively researched. As with any dietary supplement, it is important to consult with a healthcare professional before use.

Are there any other natural remedies for gout?

In addition to curcuma and boswellia, some natural remedies that may be explored for gout management include cherry juice, ginger, and fish oil. However, it is crucial to note that scientific evidence supporting their effectiveness is limited. It is advisable to consult with a healthcare provider for guidance on natural remedies and their potential interactions with medications.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar