Zum Inhalt springen Zur Seitenleiste springen Zur Fußzeile springen
Rheumatoide Arthritis

Was sind die verschiedenen Arten von Arthritis?

Es gibt mehr als 100 Arten von Arthritis. Die meisten Menschen leiden jedoch an einer der häufigsten. Osteoarthritis ist die häufigste Form von Arthritis. Dabei handelt es sich um eine degenerative Gelenkerkrankung, die in der Regel durch den natürlichen Verfall des Körpers im Laufe der Zeit verursacht wird. Osteoarthritis kann aber auch durch ein Trauma der Gelenke oder eine Infektion verursacht werden. Nach Angaben des National Institute of Arthritis and Musculoskeletal and Skin Diseases leidet einer von acht Amerikanern über 25 Jahren an Arthrose. Osteoarthritis kann sowohl durch Verletzungen...
Vitamin-D-Ergänzung

Warum sollte man Fischölpräparate einnehmen?

Das hat mich überrascht: Warum nimmst du Fischölpräparate? Diese Frage wurde mir erst vor wenigen Tagen von einem meiner Freunde gestellt. Sie sind nicht allein, wenn Sie die vielen gesundheitlichen Vorteile, die diese Nahrungsergänzungsmittel bieten, noch nicht entdeckt haben. Lesen Sie weiter, um die Antwort auf diese Frage zu erfahren: Warum sollte man Fischölpräparate einnehmen? Omega-3-Fettsäuren sind für die allgemeine Gesundheit unerlässlich. Fischöl ist reich an Omega-3-Fettsäuren. Diese Fettsäuren sind lebenswichtig...
Gichtursachen

Was sind die Ursachen für Gicht? Hier finden Sie 8+ Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen

Gicht ist eine chronische Erkrankung, die durch einen Überschuss an Harnsäure im Blut, die so genannte Hyperurikämie, verursacht wird. Mikrokristalle der Harnsäure können sich dann in den Gelenken und dem umliegenden Gewebe ablagern und eine Entzündung oder entzündliche Arthropathie verursachen. Das sind die Ursachen der Gicht. Gicht äußert sich durch entzündliche Gelenkschübe, so genannte "Gichtanfälle". Sie gehört zu den mikrokristallinen Arthropathien, die auch als mikrokristalliner Rheumatismus bezeichnet werden.Gicht-Ursachen Gicht ist eine Art von Arthritis, von der hauptsächlich Männer im Alter von...
Gicht-FAQ

Was sollte ich nicht essen, wenn ich Gicht habe?

Gicht ist eine Erkrankung, die zwar behandelt, aber nicht rückgängig gemacht werden kann. Sie kann kontrolliert werden, und einige der schmerzhaften Symptome können durch bestimmte Maßnahmen gelindert werden. Gicht ist eine schmerzhafte Erkrankung, die bei Männern häufiger auftritt als bei Frauen. Es sind neunmal mehr Frauen als Männer betroffen. Frauen in ihren Zwanzigern haben das größte Risiko, an Gicht zu erkranken.Diese schmerzhafte Form der Arthritis tritt auf, wenn zu viel Harnsäure im Körper vorhanden ist. Eine übermäßige Menge an Säure...
Fischöl-Kapseln

Was sollte man über häusliche Pflege bei Gicht wissen?

Gicht ist eine Krankheit, die in der Literatur und in historischen Aufzeichnungen häufig erwähnt wird. Gicht ist eine schmerzhafte Erkrankung, die eine Entzündung der Gliedmaßen, insbesondere der großen Zehe, verursacht. Gicht tritt häufiger bei Menschen mit einer familiären Vorgeschichte auf. Es ist möglich, dass ihre Vorfahren ebenfalls daran litten. Andere Menschen können aufgrund ihres Lebensstils und ihrer Physiologie daran erkranken. Gicht ist eine Form der Arthritis, die die Arbeit erschweren und zu schmerzhaften Gelenken führen kann....
Gicht-FAQ

Wie werde ich die Gicht los?

Um die Kristallablagerungen aufzulösen und damit die Gicht zu heilen, müssen im Allgemeinen Medikamente eingesetzt werden, die die Purinproduktion verringern oder die Ausscheidung von Purin erhöhen. Die Verringerung der Harnsäure kann das Risiko von Gicht verringern und sogar ein erneutes Aufflackern der Krankheit verhindern.Die meisten Gichtkranken lagern seit Jahren Urat in ihrem Gewebe ab, ohne es zu wissen oder zu bemerken. Deshalb ist es auch nicht einfach, diese Ablagerungen aufzulösen und die Gicht loszuwerden. Etwas sehr Wichtiges ist es,...
Gichtbehandlung

Welche Gichtbehandlung? Mehr als 15 Ideen, die Ihnen helfen

Wenn Sie schon länger mit der Gicht leben, sind Sie vielleicht schon mit dem Umgang mit ihr vertraut. Gicht ist sowohl chronisch als auch schmerzhaft, so dass Sie immer nach Möglichkeiten suchen, Ihre Symptome zu verringern oder zu beseitigen. Es kann schwierig sein, zu verstehen, was Gicht bedeutet und was Sie tun sollten. Unabhängig davon, wie Ihre Situation aussieht, ist es wichtig, dass Sie sich über die aktuellsten, erprobten Möglichkeiten zur Behandlung von Gicht informieren. In diesem Artikel werden sowohl traditionelle (medizinische) als auch natürliche...
Gicht-FAQ

Was darf ich nicht essen und trinken, wenn ich Gicht habe?

Gicht, im Volksmund auch Hyperurikämie oder Überschuss an Harnsäure im Blut genannt, ist eine schmerzhafte Krankheit, die viele Menschen betrifft. In 90% der Fälle ist Gicht eine Männerkrankheit, die in der Regel um das fünfunddreißigste Lebensjahr beginnt.Gicht ist eine Gelenkentzündung, die durch eine Ansammlung von Harnsäurekristallen im Gelenk ausgelöst wird. Sie wird also durch einen Überschuss an Harnsäure im Blut verursacht, den die körpereigenen Abflusssysteme nicht mehr abbauen können...