Zum Inhalt springen Zur Seitenleiste springen Zur Fußzeile springen
Gicht-Diät

Gicht-Diät? 5 (25)

Die Gichtdiät ist eine Diät, die wirklich einfach zu befolgen ist. Aber zunächst einmal sollten wir alle wissen, was Gicht ist... Gicht ist eine Form von Arthritis, die vor allem Männer betrifft und Gelenkschmerzattacken verursacht. Gicht wird durch einen abnorm hohen Harnsäurespiegel im Blut verursacht. Dies wird als Hyperurikämie bezeichnet.Harnsäure ist ein Abfallprodukt, das der Stoffwechsel normalerweise in angemessenen Mengen produziert. Bei einem Überschuss lagert sich die Harnsäure als "Tropfen" ab...
Gicht-FAQ

Was ist besser bei Gelenkschmerzen: Kurkuma oder Boswellia? 4.9 (13)

Boswellia und Curcumin sind zwei natürliche Pflanzenprodukte, die traditionell zur Linderung von Entzündungsschmerzen eingesetzt werden. Wissenschaftler fanden heraus, dass beide Pflanzen in Bezug auf die Wirkmechanismen gleich sind.Unkontrollierte Entzündungsprozesse im Körper werden mit vielen Gesundheitsproblemen unserer Zeit in Verbindung gebracht. Immer mehr Studien bestätigen die Nützlichkeit der Eigenschaften von Kurkuma und Boswellia bei vielen entzündlichen Erkrankungen, zum Beispiel bei Gelenkschmerzen und Arthritis. Diese Pflanzen, die traditionell in der indischen...
Gicht-FAQ

Was sind die Vorteile von Kurkuma und Boswellia? 5 (15)

Sowohl Curcumin als auch Boswellia werden seit langem traditionell zur Unterstützung gesunder Gelenke und zum Ausgleich von Entzündungen eingesetzt. Jüngste wissenschaftliche Untersuchungen belegen ebenfalls ihre Vorteile. Boswellia Boswellia-Extrakt enthält nützliche Verbindungen, die als Boswelliasäuren (BA) bekannt sind und Entzündungen bekämpfen und oxidativen Stress reduzieren. Sie blockieren nachweislich die 5-Lipoxygenase (5-LOX), ein Enzym, das an Entzündungen beteiligt ist, und die Aktivität von Entzündungsproteinen, den so genannten Zytokinen.Es wurden sechs Hauptboswelliasäuren identifiziert, von denen AKBA und KBA die deutlichste Hemmwirkung haben...
Gicht-FAQ

Wozu sind Curcumin und Boswellia gut? 4.5 (20)

Boswellia und Curcumin sind zwei natürliche Pflanzenprodukte, die zur Linderung von Entzündungen und Gelenkschmerzen empfohlen werden. Entzündungen sind ein natürlicher Prozess, mit dem der Körper äußere Eindringlinge wie Bakterien und Viren abwehrt. Sie geht jedoch auch mit einigen Krankheiten einher, darunter rheumatoide Arthritis und andere Gelenkerkrankungen wie Osteoarthritis und Gicht.Vor dem Aufkommen der modernen pharmazeutischen Medikamente litten Menschen mit Arthritis nicht unbedingt ständig unter Schmerzen: Sie nutzten Pflanzen aus der Natur, um ihre Schmerzen zu lindern. Seit Jahrhunderten...
Gicht-FAQ

Kann man Kurkuma und Boswellia zusammen einnehmen? 4.5 (16)

Die Forscher fanden heraus, dass Kurkuma und Boswellia bei der Linderung von Schmerzen im Zusammenhang mit Arthritis, wie z. B. Gicht, deutlich hilfreich waren:Kurkuma, auch bekannt als indischer Safran, ist eine Wurzel aus der Familie der Ingwergewächse, die wegen ihrer entzündungshemmenden, antioxidativen und anderen gesundheitlichen Eigenschaften konsumiert wird. Es wird angenommen, dass Curcumin, die wichtigste Chemikalie in Kurkuma, mehrere der gesundheitlichen Vorteile der Pflanze liefert. Die Linderung von Arthritis ist ein wichtiger Grund für die Einnahme dieses uralten Krauts. Boswellia wird auch zur Linderung von Arthritisschmerzen eingesetzt. Der ätherische...
Kurkuma und Boswellia bei Gicht

Curcumin und Boswellia bei Gicht? 4 (2)

Curcumin und Boswellia bei Gicht: eine starke Kombination!Wenn zwei Inhaltsstoffe gut zusammenpassen, wird ihre Wirkung verstärkt und synergetisch. Dies ist der Fall bei Boswellia serrata und Curcuma longa. In Kombination hemmen sie starke Entzündungsprozesse bei akuter Gicht und helfen, die Gelenke geschmeidig zu halten. Studien haben die Wirksamkeit und Sicherheit von Extrakten aus Curcuma longa und Boswellia serrata nachgewiesen. Ja, zusammen haben Curcumin oder Boswellia eine stärkere Wirkung als wenn sie einzeln verwendet werden.Boswellia serrata und Kurkuma wurden beide...
Gicht-FAQ

Wie lange dauert es, bis Boswellia zu wirken beginnt? 4 (17)

Boswellia ist in der Lage, Schmerzen und Unbeweglichkeit bei Gichtpatienten zu verringern. Manchmal kann es eine schnelle Unterstützung der Gelenke bieten und es ist möglich, die starke entzündungshemmende Wirkung innerhalb einer Woche zu sehen.Aber manchmal tritt die Wirkung von Boswellia nicht sofort ein. Bei manchen Menschen zeigen sich die ersten Vorteile von Boswellia erst nach zwei Wochen; in manchen Fällen kann es bis zu vier Wochen dauern. Für andere, um von den Vorteilen dieses Harzes zu profitieren, ist es notwendig,...
Gicht-FAQ

Wie wirkt Boswellia auf die Gelenke? 4.5 (10)

Der Boswellia wird in Asien und im Westen vor allem wegen seiner entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften geschätzt. Es ist erwiesen, dass Boswellia genauso wirksam, wenn nicht sogar besser ist als herkömmliche Medikamente. Boswellia-Extrakt, ein schnell wirkendes Gelenkergänzungsmittel, lindert Schmerzen und verbessert die Beweglichkeit der betroffenen Gelenke. Es kann auch dazu beitragen, Entzündungen unter Kontrolle zu halten.Boswellia wird also verwendet für:Verringerung von Entzündungen; Linderung von Schmerzen; Verbesserte Beweglichkeit der Gelenke;Sein Harz hilft, die Entzündung zu reduzieren...